Allgemein | Technik | Planung | Finanzen | Sicherheit | Hilfe | Diverse | iPad |

 
       
       
  Handbuch für Advertiser   Handbuch für Publisher 
       
  Anzeigen in Zeitschriften Magazinen buchen    Anzeigen in Zeitschriften Magazinen vermarkten  

Allgemein

 

Warum adbrixx ?

- Publisher nutzen adbrixx als zusätzlichen, kostengünstigen Vertriebskanal zur
Generierung zusätzlicher Erlöse.
- Advertiser sparen Zeit und Geld bei der Planung und Buchung
von Kampagnen.

Wer ist adbrixx ?

adbrixx ist eine internet-basierte Plattform, die von der adbrixx GmbH, München, betrieben wird. adbrixx ist ein unabhängiger Vermarkter und daher weder einem maßgeblichen Medienhaus, noch einer maßgeblichen Agentur gegenüber verpflichtet.

Wie funktioniert adbrixx ?

adbrixx ist ein b2b-Marktplatz, d.h. adbrixx bietet keine eigenen Produkte an, sondern bietet eine Technologielösung, mit deren Hilfe Publisher ihr Angebot einstellen und Advertiser dieses Angebot buchen können. Um mit adbrixx arbeiten zu können, registrieren sich die einzelnen Publisher und Advertiser kostenfrei auf dem Portal.

Welche Kosten entstehen bei adbrixx ?

adbrixx arbeitet erfolgsbasiert - d.h. für Anmeldung und Einstellung der Titel und für die Recherche der Titel entstehen keine Kosten.
Erst wenn eine Buchung tatsächlich erfolgt, fällt auf Seiten des Publishers eine Provision zur Nutzung der Technologie sowie eine Vermarktungsprovision an.

Kann adbrixx auch als internes Buchungssystem genutzt werden ?

Ja. Über adbrixx können Publisher und Advertiser auch ihre Bestandskunden pflegen. In diesem Fall werden die bestehenden Kundenbeziehungen bei adbrixx schriftlich gemeldet. adbrixx richtet dann entsprechende Rabatte und Tarife ein. In diesen Fällen fällt nur eine Provision zur Nutzung der Technologie an.

Exklusivität durch adbrixx ?

adbrixx vermarktet nicht exklusiv. adbrixx ist ein zusätzlicher Vertriebs- und Einkaufskanal. Angebote können auch auf allen anderen Wegen vertrieben und eingekauft werden.

Verpflichtung zur Annahme eines Auftrags ?

Buchungsanfragen von Advertisern, die über die adbrixx-Plattform an den Publisher gerichtet werden bedürfen der Zustimmung. Es besteht seitens des Publishers keine Verpflichtung. Erfolgte eine Annahme durch aktive Zustimmung, ist der Publisher und der Advertiser an den Vertrag gebunden.

Laufzeiten ?

Publisher und Advertiser haben keine zeitlichen Verpflichtungen zur Nutzung der Plattform. Wenn ein Medienangebot gebucht ist, kann dieses Angebot jedoch nicht mehr aus dem System genommen werden, da in diesem Fall ein Vertrag zwischen Publisher und Advertiser zustande gekommen ist.

Datensicherheit ?

adbrixx versucht einen größtmöglichen Schutz für die vorhandenen Daten sicher zu stellen. Es gibt deshalb einen öffentlichen Bereich, der über die Homepage eingesehen und navigiert werden kann und einen geschlossenen Bereich für die Datenhaltung und Datenauswertung, der nur registrierten Nutzern auf gesicherten Servern zugänglich ist.

Zusammenfassung:

- adbrixx ist ein unabhängiger, technologiebasierter Vermarkter, d.h. über adbrixx können Anzeigenplätze in Standardformaten angeboten und eingekauft werden.

- adbrixx vermarktet erfolgsbasiert, d.h. eine Provision fällt nur an, wenn ein Anzeigenauftrag über adbrixx angenommen wurde - keine Einstellungsgebühren, kein Risiko;

- es gibt keine Verpflichtung zur Annahme einer Anzeige - der Publisher entscheidet jederzeit individuell ob er den Anzeigenauftrag annimmt oder ablehnt;

- adbrixx ist für Sie ein zusätzlicher Kanal zum Vertrieb von Werbeplätzen;

- keine Exklusivität - Publisher können jederzeit mit anderen Vermarktern zusammen arbeiten oder bestehende Vermarktungen weiter nutzen;

- der Anmeldeprozess ist übersichtlich und schnell;

- die Abwicklung einer Kampagne verläuft einfach und sicher - die Nutzer erhalten automatische eMails in ihren Account, werden erinnert und darüber hinaus aktiv vom System in ihrer Arbeit unterstützt;

- Publisher können adbrixx auch als ihr Anzeigentool einsetzen, Bestandskunden über das System mit individuellen Rabatten verwalten und Anzeigenaufträge über das Tool managen; das macht in der Regel die Abwicklung sicherer und spart häufig Zeit - in diesem Fall reduziert sich die Provision auf eine Gebühr für die Nutzung der Technologie, also auch in diesem Fall kein finanzielles Risiko.

 

nach oben

 

 

 

Technik

 

Wie kann ich Druckunterlagen hochladen?

Standardmässig über einen ftp-server mit entsprechender Software.

Wie kann ich vorher ausgehandelte Rabatte eingeben?

Der Kunde muss mit entsprechenden Rabatten schriftlich angegeben werden. Anschließend werden die Daten vom adbrixx-support-Team eingepflegt.

Wie bekomme ich die Bestätigung, dass mein Auftrag eingegangen ist?

Alle Beteiligten bekommen eine eMail, außerdem wird der Auftrag im Admin-Bereich „zur Prüfung vorgelegt“.

Wie bekomme ich die Bestätigung, dass meine Druckunterlagen vorliegen?

Der Publisher erhält eine eMail und kann das Motiv direkt in der Auftragsmaske herunterladen.

Wie bekomme ich die Bestätigung, dass meine übermittelten DU das richtige Format haben?

Der gebuchte Publisher prüft die Druckunterlagen und nimmt diese anschließend für seinen Auftrag an.

Kann ich bei mehrfacher Buchung verschiedene Motive belegen?

Ja, Sie können mehrere Motive in einer Schaltung den jeweiligen Titeln zuordnen.

Muss ich zusätzliche Software installieren?

Nein, außer einem gängigen Browser ist keine zusätzliche Software notwendig, da adbrixx webbasiert arbeitet - evtl. ist ein ftp-Klient zum Up- und Download von Druckunterlagen notwendig.

Kann ich 2 oder mehr Accounts zusammenführen?

Nein.

Funktioniert adbrixx bei den unterschiedlichen Systemen Windows, Linux, Mac OS, etc.?

Ja, da adbrixx webbasiert ist.

Wie kann ich meinen Ist-Stand einsehen?

Im Auftragsbereich kann der jeweilige Status eines Auftrags eingesehen werden.

Wie lange dauert eine Buchung / Wie viel Vorlauf ist nötig / Wie erfahre ich den Anzeigen-, Druckunterlagenschluss?

Die Buchung ist bis zum Anzeigenschluss möglich. Die jeweiligen Termine sind vom Publisher im System hinterlegt. Der Buchungsprozess an sich dauert nur wenige Minuten.

Kann ich mehrere Kampagnen gleichzeitig abwickeln?

Ja.

Kann ich für einen Kunden verschiedene Kampagnen gleichzeitig verwalten?

Ja, aber jede Kampagne muss separat angelegt werden.

Ist die Belegung von Online, Radio, TV möglich?

Nein, noch nicht.

Kann ich auch redaktionelle Inhalte übermitteln?

Eventuell nach Absprache.

Kann ich Vorzugsplatzierungen buchen?

Die Buchung ist möglich, aber ohne Zusicherung.

Sind Platzierungswünsche möglich?

Platzierungswünsche sind möglich, aber ohne Zusicherung.

Können Sonderveröffentlichungen gebucht werden?

Ja, sofern sie vom Publisher im System angeboten werden.

Kann ich auch Sonderwerbeformen (ausklappbare Titelseite etc.) buchen?

Nicht als Standardformat, aber als Premium-Dienstleistung über das adbrixx-Team.

Kann ich Beilagen, Einhefter, Beikleber, CDs buchen?

Nicht als Standardformat, aber als Premium-Dienstleistung über das adbrixx-Team.

Wo kann ich die Formate der einzelnen Medien einsehen?

Die Formate werden bei der Buchung so angezeigt, wie der Publisher sie hinterlegt hat. Das System erkennt, ob eine Verkleinerung möglich ist. Es wird immer nach unten skaliert.

Welche Soft-/Hardwarevoraussetzungen sind erforderlich?

Internetzugang / Browser.

Kann ich als Verlagsvertretung an meine Kunden einen Zugang zu einer beschränkten Version zur Buchung der von mir vertretenen Titel vergeben?

Nein, die einzelnen Zugänge eines Publishers haben Zugriff auf alle Titel.

Kann ich auch internationale Titel buchen?

Ja, die Buchung von deutsch-sprachigen und bilingualen Titeln im Ausland ist möglich.

Wo kann ich die Druckqualität, Papierqualität, Farbigkeit erfahren?

Zu dem jeweiligen Titel sind alle Informationen im System hinterlegt. Alle Kriterien sind auch Selektionskriterien zur Auswahl der Angebote.

Kann ich redaktionelle Inhalte der buchbaren Titel abfragen?

Nein, es gibt aber für jeden Publisher die Möglichkeit ein Kurzprofil anzulegen und die Titelseite der Publikation in das Profil zu laden.

Wann kann ich über adbrixx buchen?

24h - 365 Tage im Jahr.

Wenn ich verschiedene Titel mit verschiedenen Formaten belege – wie verfahre ich mit meinen Druckvorlagen?

Sie werden automatisch zur Bereitstellung von entsprechenden Formaten aufgefordert.

Was geschieht, wenn ich ein falsches Druckformat übermittelt habe – werde ich rechtzeitig auf meinen Fehler aufmerksam gemacht?

Der Publisher prüft die Druckunterlagen und lehnt diese bei falschen Formaten ab - hier wird ebenfalls automatisch von adbrixx eine Email gesendet.

Sind reine Textanzeigen möglich?

Nein.

Muss ich für Textanzeigen Druckvorlagen erstellen?

z.Z. einzige Möglichkeit Textanzeigen zu belegen.

Kann ich meine Daten exportieren?

Nein, noch nicht.

Kann ich externe Daten importieren?

Nein.

Mit welcher Software kann adbrixx kommunizieren?

Momentan definiert adbrixx Schnittstellen zu anderen Software-Tools, es sind jedoch noch keine Schnittstellen eingerichtet.

Ist eine Auftragsbestätigung für mehrere Buchungen möglich?

Nein, momentan noch nicht. Es erfolgt eine Bestätigung pro Buchung.

In welchen Währungen wird bezahlt - ist ein Währungsumrechner vorhanden?

Momentan nur Euro. Ein Währungsumrechner ist nicht vorhanden.

Welche Sprachen sind wählbar?

Momentan nur Deutsch.

Kann ich Daten aus adbrixx per Email versenden?

Momentan nur um adbrixx weiterzuempfehlen.

Ist bei räumlich getrennten Mitarbeitern eine Abstimmung über adbrixx möglich?

Da adbrixx webbasiert ist, ist ein weltweiter Zugriff mögloch, jedoch nicht der Versand von Notizen oder Memos.

Kann ich meine eigenen Markt-Analyse-Programme in adbrixx einbinden und nutzen?

Nein.

Kann ich aus adbrixx drucken?

Nein, noch nicht.

Wie kann ich sicher stellen, dass Emails von adbrixx nicht als Spam gelöscht werden?

Eigenverantwortlich, i.d.R. werden eMails vom System nicht als Spam gewertet, es empfiehlt sich jedoch dies zu Beginn zu überprüfen.

 

 

 

nach oben

 

 

 

Planung

 

Welche Selektionen kann ich (selbst) vornehmen?

Regional: nach PLZ, Nielsen-Gebieten und Metropol-Regionen, nach Themen, Zielgruppen und Gattungen.

Wie erstelle ich Titellisten?

Über den BRIXX-SHOP legen Sie Ihre Wunsch-Titel in Ihrer Merkliste ab und können sich so aus den verschiedenen Titel-Kombis Ihre Liste zusammenstellen. Wenn Sie diese anschließend als Schaltung abspeichern, können sie Sie immer wieder neu bearbeiten und abermals abspeichern.

Welche Medien kann ich belegen?

Grundsätzlich bietet das adbrixx-System allen Anbietern von Print-Medien die Möglichkeit sich zu registrieren und ihr Angebot einzustellen. Das Angebot ändert sich daher permanent ist zum jetzigen Zeitpunkt aber auf die Gattung „Print“ konzentriert.

Kann ich für einen Kunden verschiedene Kampagnen gleichzeitig verwalten?

Nein, jede Kampagne muss separat angelegt werden.

Kann ich mit adbrixx meine Streuverluste reduzieren?

Ja - durch Defintion Ihrer Zielgruppe und gezieltes Buchen der entsprechenden Titel über den BRIXX-SHOP.

Gibt es Erscheinungspläne für Schülerzeitungen?

SZ geben Erscheinungstermine in adbrixx an; bei der Planung ist es sinnvoll den Planungszeitraum entsprechend groß zu fassen, eine Übersicht zu den Erscheinungsterminen erhalten Sie vom adbrixx-Team.

Kann ich Schülerzeitungen selektiv belegen?

Ja - verschiedene Filtermöglichkeiten Schulart / Qualität / Verbreitungsgebiet / etc.

Macht adbrixx Vorschläge?

Proaktiv über „brixx“, im übrigen über Filterkriterien, die der Nutzer zur Verfügung hat.

Welche Zielgruppen sind definiert?

s.o.

Welche Publisherdaten sind hinterlegt?

Alle Daten zu Publisher, Ansprechpartner und dem jeweiligen Titel sind im System hinterlegt.

 

 

nach oben

 

 

 

Finanzen

 

Welche Kosten kommen auf mich zu?

- Publishern wird eine transaktionsgebundene Gebühr zur Nutzung der Technik (TecFee) und eine Vermarktungsprovision (nicht bei Bestandskunden) in Rechnung gestellt
- Advertisern entstehen die Buchungskosten der Anzeigenplätze.

Sind es die gleichen Preise wie bei direkter Buchung?

adbrixx vergleicht nicht, adbrixx empfiehlt den Publishern jedoch konkurrenzfähige Preise.

Wie erfolgt die Rechnungsstellung?

Rechnungslegung und Abrechnung erfolgt über adbrixx als Sammelrechnung für alle Publisher bzw. Buchungen.

Welche Zahlungsformen sind möglich?

In der Regel über Bankeinzug und Vorauskasse gegenüber den Advertisern. Publisher erhalten nach Zusendung und interner Prüfung des Belegexemplars des Anzeigenhonorar automatisch überwiesen; vgl AGB.

Gibt es Skonto, bzw. Rabatte durch frühere Zahlungsziele?

Nein.

Wer ist bei Buchung Vertragspartner?

Der Publisher, respektive der Advertiser - mit adbrixx bestehen Vertragsbeziehungen nur insoweit, als adbrixx Publishern und Advertisern im Rahmen der AGB eine Plattform für An- und Verkäufe von Medialeistungen zur Verfügung stellt und so die Nutzung des adbrixx-Marktplatzes ermöglicht.

Wer haftet bei Fehlern?

Jeder für seine - d.h. die Vertragspartner für die von ihnen jeweils zu vertretenen.

 

 

nach oben

 

 

 

Sicherheit

 

Was passiert bei Stromausfall, Serverabsturz, Onlineausfall?

Server und Daten sind mehrfach gesichert.

Können andere Nutzer meine Daten einsehen?

Nein.

Wie sicher sind meine Daten?

adbrixx bemüht sich nach Kräften bestmögliche Sicherheitsstandards zu gewährleisten; technologiebedingte Restrisiken können jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Unbegrenzt - nur aktive Kampagnen werden angezeigt, Kampagnen müssen manuell inaktiv gesetzt werden, können aber weiterhin aufgerufen werden.

Was geschieht mit meinen Daten, wenn ich adbrixx nicht mehr nutzen möchte?

Daten werden aus Gründen der Nachweisbarkeit nur inaktiv gesetzt und sollen deshalb systemseitig nicht gelöscht werden.

 

 

nach oben

 

 

 

Hilfe

 

Bekomme ich für meine Mitarbeiter Schulungen?

Ja, ist kostenpflichtig nach Vereinbarung möglich.

Gibt es einen Ansprechpartner?

Ja, telefonisch / Email, siehe "Kontakt" oder "Team".

Gibt es einen Newsletter / Benachrichtigungen, wenn adbrixx erweitert wird
neue Filter, neue Titellisten, neue Funktionen, neue Medien?

Ja. Sie bekommen automatisch nach der Anmeldung einen Newsletter. Wenn Sie diesen nicht erhalten möchten, müssen sie das Häkchen im System entsprechend setzen.

 

 

 

nach oben

 

 

 

Diverse

 

Kann ich meine Selektionen (an Dritte) verkaufen?

Nein.

 

 

nach oben

 

 

 

iPad

 

Was ist iPad-Publishing?

Beim iPad-Publishing werden Print-Inhalte aus einem druckbaren pdf in eine digitale Form überführt und auf das iPad oder ein Tablet "gedruckt" bzw. ausgeliefert. Charakteristisch ist dabei das gleiche Layout der gedruckten und der digitalen Ausgabe.

Wie kann ich als Publisher aus meinem Print-Titel eine iPad-Ausgabe erstellen?

Dafür benötigen Sie eine entsprechende Software, die aus einem pdf eine digitale Version erstellt, ggf. eine eigne Kiosk-Ap und ggf. einen Apple-Developer-Account. Zur Unterstützung stehen verschiedene Anbieter zur Verfügung.

Muss ich als Publisher aus jeder Ausgabe eine iPad-Ausgabe erstellen?

Nein. Dies ist immer eine Entscheidung des Publishers. Die Anlieferung der Vorlage erfolgt wie bei einer Druckerei immer durch den Publisher. Jede Ausgabe wird separat auf dem iPad / Tablet veröffentlicht.

Wie kann ich die digitale Version meines iPad-Titels als Publisher vermarkten?

In Ihrem adbrixx-Account können Sie als Publisher angeben, ob Ihr Titel auch auf dem iPad / Tablet erscheint, bzw., ob ein Advertiser sein Motiv über Ihren Titel auf das iPad / Tablet verlängern kann. Dies können Sie ganz bequem durch Setzen eines Häkchens in dem jeweiligen Titel-Profil angegeben. Publisher können individuell einen Aufschlag für die Buchung eines "embedded links" festlegen und somit zusätzliche Erlöse für ihre digitalen Ausgabe erzielen.

Wie kann ich als Advertiser einen Hyperlinks in einer iPad-Ausgabe platzieren?

Dem Titelangebot entnehmen Sie welche Publisher iPad / Tablet-Ausgaben anbieten. In der Kampagnen-Planung kann anschließend jedem Motiv und jedem Titel ein entsprechender Hyperlink zugeordnet und mit der jeweiligen Anzeige individuell verknüpft werden.

Muss ich ein separates Anzeigenmotiv für Print und iPad liefern?

Nein, das Anzeigen-Motiv ist immer das gleiche, da sich das Layout nicht unterscheidet.

Werden die iPad-Anzeigen separat gebucht und abgerechnet?

Grundsätzlich erhöht sich der Preis einer Anzeige, die auch auf dem iPad / Tablet erscheint nicht. Erst durch das Setzen eines Hyperlinks, d.h. durch die Verlängerung der Werbebotschaft in ein neues Werbe- und Angebotsumfeld, kann der Publisher einen Aufschlag berechnen. Sowohl in der Buchung, wie auch in der Abrechnung wird aufgeführt, welche Titel inklusive eines "embedded Links" gebucht werden.

Wie bekomme ich als Publisher eine Kiosk-App?

Hierfür benötigen Sie eine Apple-ID für den App-Store, den Apple-Developer-Account und eine Publishing-App. Beim ersten Veröffentlichen auf das iPad, muss die Kiosk-App erstellt werden. Alle benötigten Inhalte und Grafiken dafür bekommen Sie häufig von einem Dienstleister, die dann nur individualisiert werden müssen. Anstelle eines eigenen Kiosks kann man sich aber auch verschiedener Kiosk-Betreiber bedienen.

 

 

nach oben